Ein Fach stellt sich vor: Elektrotechnik (TEP)

Die Schülerinnen und Schüler erwerben im Fach Elektrotechnik die Kompetenz, sich zu elektrotechnischen Problemstellungen eine begründete Meinung zu bilden und Lösungsansätze zu entwickeln. Dabei lernen sie, einfache und komplexe elektrotechnische Systeme zu planen, zu installieren, zu konfigurieren, bereitzustellen und zu erweitern. Schwerpunkte bilden Aspekte der Energieversorgung informationstechnischer Systeme, Datenübertragungstechnik sowie Mikrocomputersysteme

Datenbanken

 

X

Datenbanken (TDB)
Die Schülerinnen und Schüler erwerben in diesem Fach die grundlegenden Kompetenzen der Modellierung, Realisierung und der Implementierung von Datenbanksystemen. Kerninhalte des Unterrichts bilden somit die Förderung und der Erwerb von Kompetenzen im Bereich der Datenmodelle, sowie der Realisierung des Datenbankentwurfes, d. h. der Anwendung der Datenbanksprache SQL (Structured Query Language), der Schnittstellenprogrammierung, dem Eventhandling und dem Aspekt der Transaktionen sowie die Integration bzw. Datenbankanbindung an verteilte Softwareanwendungen bzw. Internetanwendungen.